TSV Sasel Liga

Nächste Begegnung

TSV Sasel : SC Vorwärts Wacker 04
Heimspiel
So Aug 20, 2017 @15:00 - 04:45PM
Alfred-Mager-Stadion, Saseler Parkweg 14, 22393 Hamburg

AKTUELLE MELDUNGEN

Keine Meldungen

Letztes Ergebnis

13-08-2017 14:00
 
Pinneberg 0 : 1 TSV Sasel

1. Spieltag

TuS Dassendorf - TSV Sasel 2:0 (1:0)

Sasel: Tuffour, Zinselmeyer, Steddin, Hoeling (ab 78. Wenzel), Adomat, Celikten, Perz (ab 46. Cholevas), Zankl, Lichy (ab 74. Kratzmann), Büge, Nrecaj

Tore: 1:0 (43.), 2:0 (71.)

Das war er nun, unser erster Auftritt im Oberhaus nach fünf Jahren Abstinenz. Beim Meister der vergangenen vier Jahre mussten wir uns mit 0:2 geschlagen geben. Bei tropischen Temperaturen lieferten wir einen großen Kampf ab.

Bereits in der zweiten Minute hätten wir in Führung gehen können. Yannis Büge schickte Timo Adomat auf die Reise, der allerdings freistehend den Ball mit den linken Fuß nicht im Tor unterbringen konnte. In der Folge mussten wir uns mehr und mehr mit verteidigen beschäftigen. In der Vorwärtsbewegung gaben wir die Kugel viel zu schnell wieder her. Große Gelegenheiten ließen wir allerdings nicht zu und so dauerte es bis zur 43. Minute ehe Dassendorf zur ersten nennenswerten Tormöglichkeit kam. Die hatte es allerdings in sich und führte prompt zum 1:0. Einen herrlichen Pass in die Tiefe konnten wir nicht unterbinden und so hatte Pascal Nägele kaum Probleme den Ball einzuschweißen.

Der zweite Durchgang begann wie der erste. Diesmal war es Daniel Lichy der Timo Adomat schön in Szene setzte. Timo strebte völlig alleine auf das Dassendorfer Tor zu, scheiterte aber an Christian Gruhne im TuS Gehäuse (47.). Zehn Minuten später flanke der eingewechselte Matthias Cholevas auf den Kopf von Nico Zankl – wieder war Gruhne Endstation (57.). Nach einer guten Stunde dezimierte sich Dassendorf durch eine Gelb/Rote Karte selber. Sie spielten aber gewohnt ruhig und stabil, so dass unsere Überzahl nicht sonderlich ins Gewicht fiel. In der 71. Minute führte eine Standardsituation zur Entscheidung. Ein Freistoß fand in der Mitte Marcel Lenz, der den Ball wuchtig in die Maschen köpfte. Wir versuchten noch mal einiges und kamen durch Enrik Nrecaj, der ebenfalls alleine durch war, auch noch zu einer weiteren hundertprozentigen Möglichkeit. Enrik legte die Kugel aber am Tor vorbei und so blieb es bei der 0:2 Niederlage.

Bei einer besseren Chancenverwertung wäre vielleicht ein wenig mehr drin gewesen, so müssen wir aber die Niederlage akzeptieren und am Wochenende gegen den ersten Tabellenführer aus Rugenbergen versuchen die Punkte einzufahren.

Tabelle Saison 2017/2018

Mannschaft
Punkte
1 Teutonia 9
2 Dassendorf 9
3 Wedel 7
4 Curslack 7
5 Victoria 1 6
6 TSV Sasel 6
7 Niendorf 4
8 Pinneberg 4
9 TuS Osdorf 4
10 HSV BU 4
11 Rugenbergen 3
12 VW 04 3
13 Concordia 1 3
14 FC Türkiye 3
15 Süderelbe 2
16 HSV III 1
17 Buchholz 0
18 SC Condor I 0

Vereinskontakt

 

TSV Sasel von 1925 e.V.
Saseler Parkweg 14
22393 Hamburg
Telefon 040/6011617
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.tsv-sasel.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der
Geschäftsstelle:
Mo-Fr 9.30-12.00 Uhr
Mo 19.00-21.00 Uhr
In den Ferien:
Mo+Do 9.30-12.00 Uhr
Mo 19.00-21.00 Uhr

Anfahrt

Google Maps (neue Seite)

Mitgliedschaft

Für eine Mitgliedschaft im TSV Sasel gibt es HIER weitere Informationen.